• italy
  • england
  • spain
  • germany

Holywell

Holywell

The Bridgettine Sisters, St. Winefride’s Guest House
20 New Road, Holywell, Flintshire, CH8 7LS, North Wales
Tel: 0044 01352 714073, Fax: 0044 01352 712925
E-mail: Guest house: stwinefrides@bridgettine.org
Convent: avemariahall@bridgettine.org
www.bridgettine.org; www.saintwinefrideswell.com

Holywell ist in Großbritannien durch die heilige Winefried, eine Ordensschwester aus dem siebten Jahrhundert, und insbesondere durch den Brunnen bekannt, zu dem Kranke pilgern und um die Fürsprache der Heiligen zu erbitten.

Die Schwestern der heiligen Birgitta von Schweden kamen (im Jahr 2008) der Einladung nach, die seit über hundert Jahren existierende katholische Einrichtung des “St Wenefride’s Hospice, Holywell” (“Gästehaus der heiligen Winifred”) auch künftig fortzuführen.

Bis 2002 wurde das vor rund einhundert Jahren gebaute Pilgerhaus, in dem arme Pilger aus Liverpool eine Unterkunft fanden, von den Schwestern des heiligen Apostels Paulus geleitet. Seit der Ankunft der Birgittenschwestern an diesem besonderen Ort, wo seit langem die Tradition der Gastfreundschaft gepflegt wurde, wird das Haus auch für die geistlichen Einkehr sowie für die Unterbringung von Pilgern benutzt, die den berühmten Brunnen besuchen, wobei sie gleichsam die Möglichkeit haben die Spiritualität der heiligen Birgitta und der seligen Mutter Elisabeth Hesselblad kennen zu lernen.

Die Schwestern von der heiligen Birgitta von Schweden heißen alle Gäste herzlich willkommen. Das Gästehaus St. Winefried ist das ganze Jahr über geöffnet. Die Birgittenschwestern führen im Geiste des Charismas des Ökumenismus ein Leben im Zeichen des klösterlichen und apostolischen Gebets und widmen sich der Betreuung von Pilgern, die den Wallfahrtsort der heiligen Winefried besuchen oder hier ihre Ferien, ein Wochenende oder einen Studienaufenthalt verbringen wollen. Sie organisieren Konferenzen und Tage der geistlichen Einkehr. Die Klosterkapelle befindet sich neben dem Gästehaus und steht allen offen, die dort im Gebet verweilen möchten.

  • Es gibt Einzel- und Doppelzimmer und Zimmer für Ehepaare und Familien, die behindertengerecht ausgestattet sind. Die Zimmer verfügen über ein Bad oder eine Dusche, Zentralheizung, TV und Telefon.
  • Das Haus verfügt über einen Behindertenaufzug, einen Konferenzsaal und einen Parkplatz.
  • Buchungsmöglichkeiten: Vollpension, Halbpension oder Übernachtung mit Frühstück
  • Nach Absprache stehen Mahlzeiten auch für externe Gruppen bereit.

Jetzt buchen


Visualizzazione ingrandita della mappa